Katharina Klippstein

Katharina Klippstein

Ich bin 1965 geboren, habe zwei Kinder und arbeite seit 1992 als Physiotherapeutin in verschiedenen Praxen. Shiatsu gebe ich in eigenen Räumlichkeiten. 1995 habe ich meine Shiatsuausbildung in Deutschland begonnen und diese während eines fünfjährigen Aufenthaltes in Findhorn/Schottland an der British Society of Shiatsu in Aberdeen mit Diplom abgeschlossen.

 

Mit meiner Familie bin ich im Jahr 2002 nach Süddeutschland zurückgekehrt. In Rastatt nahm ich meinen Beruf als Physiotherapeutin in einer anthroposophisch orientierten Praxis wieder auf. Da in dieser Praxis die Behandlungsschwerpunkte auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise lagen, konnte ich in meine physiotherapeutischen Behandlungen auch Elemente des Shiatsu einbauen und mit damit neue Erkenntnisse sammeln.

 

Ich besuche regelmäßig Fortbildungen u.a. am Europäischen Shiatsuinstitut Heidelberg und bin Mitglied in der GSD (Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland). Bevor ich im Jahr 2012 nach Villingen im Schwarzwald zog, habe ich die Prüfung zur sektoralen Heilpraktikerin absolviert.

 

Schon einige Male habe ich Frauen vor, nach und während der Schwangerschaft begleitet und da ich selbst in meiner Shiatsuausbildung schwanger war, fühle ich mich in diesem Bereich kompetent.

 

Seit einiger Zeit arbeite ich mit einem Psychotherapeuten zusammen, denn wir haben erkannt, dass sich Shiatsu und Psychotherapie ideal ergänzt. Vor allem in der Prävention und Nachbehandlung von Burnout-Syndrom hat sich gezeigt, dass der Klient durch Shiatsu lernt, sich wieder zu spüren und  innerlich zu sich zu finden.

 

In meinem Praxisraum in Villingen biete ich in schöner Athmosphäre Shiatsu an.

 

Weitere Qualifikationen

Gewaltfreie Kommunikation und Mitgefühl, Einführungs-Seminare
Ausbildung im Jahr 2015

 

Spielleiterin für das "Spiel der Wandlung"/Transformation Game
Ausbildung im Jahr 2002

 

Leiterin von Singkreisen für spirituelle Lieder, Taize-Lieder, Lieder aus aller Welt

 

Ich freue mich über Ihr Interesse.